Abhör app löschen

Mai Dein Handy solltest du immer im Blick behalten. Denn heute ist es für wirklich jeden absolut einfach, dich ohne dein Wissen per Spionage-App.
Table of contents

Können alle Handys abgehört werden?

Meistens wissen die Opfer gar nicht, dass sie überwacht werden oder welches Programm dafür verwendet wird, weil sie auf dem Zielgerät unsichtbar bleibt. Trotzdem gibt es ein paar einfache Schritte, die jeder Smartphonebesitzer durchführen kann, um sein Gerät auf Schnüffel-Software zu überprüfen und sich zu schützen. Bevor Schadsoftware auf einem iPhone installiert werden kann, muss bei dem Gerät normalerweise erst ein Jailbreak durchgeführt werden.

Daher ist es sinnvoll, nach der "Cydia"-App zu suchen — eine App, die oft auf gejailbreakten Geräten vorhanden ist. Normalerweise ist es sehr viel schwieriger, einen Jailbreak durchzuführen, wenn das Zielgerät auf dem neuesten technischen Stand ist. Daher ist es wichtig, immer die neuesten Updates durchzuführen, um das Betriebssystem aktuell zu halten.

Überwachungs-Apps im Handy aufspüren und beseitigen

Zur Überprüfung kannst du einen Blick in die laufenden Prozesse werfen und nachschauen, welche Anwendung wie viele der Ressourcen in Anspruch nimmt. Ungewöhnliche Verhaltensmuster deines Handys geben dir ebenfalls Aufschluss darüber, dass etwas faul sein könnte. Geht zum Beispiel der Bildschirm von alleine an oder lässt sich nicht ausschalten, kann dies bedeuten, dass verdächtige Hintergrundprozesse ablaufen.

Ein weiteres Indiz kann eine Fehlermeldung beim Aufrufen der Kamera sein.

Eventuell greift nämlich die Spionage-App gerade darauf zu. Benötigt dein Handy sehr lange, um herunter zu fahren, ist es möglich, dass Überwachungsdaten übermittelt werden, die den Prozess verzögern. Fehlerfrei agierende Überwachungssoftware gibt eigentlich keine erkennbaren Zeichen von sich.

Service Navigation

Sollte die Spionage-App allerdings nicht ganz rund laufen, kann es sein, dass du Nachrichten zu sehen bekommst, die auf den ersten Blick nach Chaos aussehen. Darin könnten sich Codes verbergen, durch die eine Spionage-App Anweisungen erhält. Wichtig ist zunächst, dass du beim Auftreten von nur einem der genannten Anzeichen, wie einem schwachen Handy-Akku, nicht gleich vom Schlimmsten ausgehst.

Besonders in diesem Fall gibt es nämlich eine ganze Reihe an Ursachen.

marlorehearthpens.cf/space-exploration-science-fiction-ebooks/advances-in-materials-science-and-implant-orthopedic.pdf

Spionage Apps: So schützt Du Dein Smartphone

Bestimmte Fehler beim Aufladen deines Handy-Akkus solltest du zum Beispiel unterlassen, da dieses deine Batterie stark belasten können. Treten mehrere solcher Vorgänge allerdings gleichzeitig auf, wird es Zeit, zu reagieren.

5 Zeichen, dass euer Smartphone GEHACKT wurde!

Am besten überprüfst du in einem ersten Schritt, welche Apps auf deinem Handy eigentlich installiert sind. Prozesse oder Anwendungen, die Wörter wie "spy" oder "monitor" enthalten, stehen sehr wahrscheinlich mit Spionage-Apps in Verbindung. Zur zusätzlichen Überprüfung gibt es Datei-Manager-Apps, mit denen du die Dateien auf deinem Handy durchforsten kannst. Um am Ende aber wirklich sicher zu gehen und eine Spionage-App zu erkennen und zu finden, reicht ein simpler Check per Google.

Spionage Apps: So schützt Du Dein Smartphone

Verdächtige Name von Anwendungen suchst du ganz einfach im Internet. Auf diese Weise erfährst du im besten Fall sofort, ob die Anwendung, die du nicht zuordnen kannst, eventuell sogar eine Spionage-App ähnlich wie FlexiSpy ist. Wenn du sichergehen willst, können dir Security- und Anti-Viren-Programme weiterhelfen. Anhand verschiedener Faktoren können sie Spionage-Apps erkennen und sogar vom Handy entfernen.

Damit kannst du herausfinden, ob jemand dein Handy gerootet hat Android beziehungsweise ob ein heimlicher Jailbreak iPhone durchgeführt wurde. Bei gerooteten Geräten haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder, Sie setzen Ihr Smartphone wieder auf die Werkseinstellung zurück, oder Sie reparieren das gerootete System, was jedoch mit einem hohen Aufwand verbunden ist.

Neueste Artikel

Dabei sollten Sie jemanden hinzuziehen, der mit gerooteten Systemen Erfahrung hat. Geräteadministrator-Apps bekommen unter Android besonders viele Zugriffsrechte, deswegen sollten Sie diese Apps überprüften.


  • Spiele deinstallieren samsung galaxy note mini.
  • handy orten gestohlen.
  • smartphone über whatsapp orten;

Deaktivieren Sie in diesem Fall diese unbekannten Geräteadministratoren und deinstallieren Sie die dazugehörige App. Welche das ist, können Sie leider nicht immer eindeutig feststellen, denn eine App darf ihren Eintrag in der Geräteadministratoren-Liste beliebig benennen. Sie sollten sich auch die Android-Sicherheits-Features genauer ansehen. Play Protect prüft alle Apps auf dem Smartphone und funktioniert auch unter älteren Android-Versionen.

Hier sollten Sie unbedingt prüfen, wie lange der letzte Scan von Play Protect her ist: Ist er länger als ein paar Tage her, kann das auf einen Spionage-Angriff hindeuten.


  • Wie kann ein iPhone ausspioniert werden??
  • Unbefugte können Zugriff auf Gesprächsinhalte bekommen.
  • 1. Mobile Encryption App!
  • Spionage App beim iPhone - Spionage Software erkennen!.
  • vodafone handy orten ohne anmeldung.
  • So findest du raus, ob jemand Spionage-Software auf deinem Gerät installiert hat - VICE?
  • WhatsApp: 6 Tipps gegen Datenschnüffler - COMPUTER BILD.

Play Protect erkennt beispielsweise die Spionage-Tools mSpy und FlexiSpy, die dann komplett deinstalliert werden können. Bei neueren Smartphones gibt es keine zentrale Sperre mehr, sondern es ist einzelnen Apps wie FileManager, Dropbox oder Browsern erlaubt, aus Fremdquellen zu installieren.

In diesem Fall gucken Sie sich die Quelle der App genauer an. Diese App sollten Sie löschen. Wenn Sie ganz sichergehen wollen, dass Ihr Smartphone von keiner Spionage-Software befallen ist, sollten Sie alle installierten Apps kontrollieren.